Praxis Dr. Wolfgang M. Zimmer
Über uns

Chronische Parodontitis

Parodontologe Dr. Zimmer ist Ihr Spezialist für chronische Parodontitis und Zahnlockerung!

Was ist chronische Parodontitis?

Chronische Parodontitis (im Volksmund: Parodontose genannt) ist eine Bakterieninfektion des Zahnfleisches und Zahnknochens.

Wie entsteht Parodontitis und wie verläuft sie?

Bakterien aus den Zahnbelägen dringen bei anfälligen Personen unter das Zahnfleisch vor. Dort entsteht eine Bakterieninfektion, welche die Zahnverankerung und den Zahnknochen mehr und mehr zerstört. Als Folge bilden sich tiefe Zahnfleischtaschen. Die erkrankten Zähne werden schließlich locker und gehen ohne Behandlung oft verloren.

Kann man chronische Parodontitis stoppen?

Ja, mit einer speziellen Zahnfleischbehandlung.

Worin besteht die Parodontitisbehandlung?

Wir führen die Parodontitistherapie (Parodontosebehandlung) als Stufenbehandlung durch.
In mehreren Schritten entfernen wir die verursachenden Bakterien und Bakteriengifte schonend von den Zähnen und aus den Zahnfleischtaschen. Daraufhin heilt die parodontale Infektion ab.

Fragen Sie Dr. Zimmer zu Ihrer chronischen Parodontitis und Ihrer Zahnlockerung. Ihr Parodontologe in München berät Sie umfassend über minimal-invasive Zahnfleischbehandlung.