Praxis Dr. Wolfgang M. Zimmer
Leistungen

Periimplantitis-Behandlung

Periimplantitis ist eine Bakterieninfektion an Implantaten, bei der das Zahnfleisch blutet und die Knochenverankerung des Implantats zunehmend zerstört wird. Ohne rechtzeitige Behandlung kann Periimplantitis zum Implantatverlust führen.

Dr. Zimmer stoppt die fortschreitende Zerstörung der Implantatverankerung mit einer minimal-invasiven Stufenbehandlung. Zunächst werden die verursachenden Keime mit einer Bakterienanalyse identifiziert. Diese entfernt Dr. Zimmer dann schonend aus den Zahnfleischtaschen, bei Bedarf unterstützt durch einen Laser. Besonders schwerwiegende Infektionen können zusätzlich ein Antibiotikum erfordern. Homöopathische Medikamente unterstützen die Heilung.

Sie möchten schwer erkrankte Implantate retten? Dr. Zimmer berät Sie gerne.

Bei uns erhalten Sie das Beste: Ihre Zähne