Videosprechstunde mit Dr. Zimmer

Ab sofort können Sie sich auch online oder telefonisch von Dr. Zimmer beraten lassen.

Ist Ihr Zahnfleisch entzündet?
Sind Ihre Zähne locker?
Zieht sich Ihr Zahnfleisch zurück?
Wurde Ihnen Zahnentfernung angeraten?
Oder möchten Sie eine zweite Meinung einholen?

Wenn Sie das beschäftigt, dann lassen Sie sich dazu von mir beraten – gerne auch in meiner Videosprechstunde.

Unsere Praxis ist darauf spezialisiert, Zähne mit schwerer Parodontitis (starker Parodontose) zu retten. In meiner 30-jährigen Tätigkeit als Parodontologe habe ich Tausende Patienten mit schwerer Parodontitis erfolgreich behandelt und ihre Zähne jahrzehntelang erhalten.

Rufen Sie uns an 089 175505 und vereinbaren Sie eine Online-Beratung.
Oder schreiben Sie uns eine Nachricht . Wir rufen Sie zurück.

Ich freue mich auf Sie.

Ihr Dr. Zimmer

ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN:

Wie kann ich einen Termin für die Videosprechstunde vereinbaren?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserer Praxismanagerin Frau Brandstetter auf – entweder telefonisch unter 089-175505 oder per E-Mail unter . Frau Brandstetter bespricht mit Ihnen alle Details und vereinbart einen für Sie passenden Beratungstermin. Anschließend senden wir Ihnen unseren Vorab-Fragebogen zu Ihrer Zahnfleischerkrankung zu.

Was muss ich vor der Sprechstunde tun?

Nachdem Sie einen Termin für eine Videosprechstunde vereinbart haben, senden wir Ihnen unseren Fragebogen zu. Diesen schicken Sie mit Ihren Röntgenbildern und einem Foto Ihrer Zähne an uns zurück. Vor der Sprechstunde bekommen Sie per E-Mail oder SMS Ihren persönlichen Zugangscode für die Beratung. Mit diesem Code können Sie sich dann direkt zum vereinbarten Termin einloggen.

Wie läuft mein Online-Termin ab?

Mit Ihrem persönlichen Zugangscode gelangen Sie in unser virtuelles Wartezimmer. Dort rufe ich Sie zum vereinbarten Zeitpunkt auf. Gemeinsam besprechen wir Ihre Antworten aus dem Vorab-Fragebogen und alle Ihre Fragen zu Ihrer parodontalen Erkrankung. In unserem Gespräch zeige ich Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten für Ihr weiteres Vorgehen auf. Aus diesen Möglichkeiten können Sie dann diejenige auswählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Welche Maßnahmen ergreift Dr. Zimmer, um meine Zähne zu retten?

Zunächst stelle ich das Ausmaß und die Schwere Ihrer Zahnfleischerkrankung fest. Dann entferne ich die verursachenden Bakterien mit einer mehrstufigen Behandlung gründlich aus den Zahnfleischtaschen und anderen Bakterienschlupfwinkeln. Die bakterielle Infektion heilt dann ab und Ihr Zahnknochen und Ihre Zahnverankerung werden vor weiterer Zerstörung bewahrt. In geeigneten Fällen baue ich anschließend einen Teil des zerstörten Zahnknochens mikro-chirurgisch wieder auf.

Was qualifiziert Dr. Zimmer, meine Zähne zu retten?

Seit 30 Jahren behandle ich ausschließlich Zahnfleischerkrankungen.
Nach meinem Zahnmedizin-Studium habe ich mich an zwei namhaften internationalen Institutionen in London und in den USA zum Parodontologen ausbilden lassen. Meine erste Weiterbildung zum Master of Science in Periodontology absolvierte ich von 1988 bis 1989 an der University of London. Danach spezialisierte ich mich von 1989 bis 1992 an der Mayo Clinic in USA weiter zum Master of Science in Periodontics. Anschließend gründete ich 1993 meine Fachpraxis für Parodontologie in München. Seither behandle ich als Spezialist besonders schwerwiegende Erkrankungen des Zahnfleisches.

Welche Vorteile hat eine Videosprechstunde für mich?

In der Videosprechstunde erhalten Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer parodontalen Erkrankung. Wir besprechen alle Ihre Fragen im direkten Gespräch. Mithilfe der Informationen können Sie weiter planen, so wie es ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Ein weiterer Vorteil für Sie ist, dass Sie zur Beratung keine Praxis aufzusuchen müssen. Die Sprechstunde erfolgt „zuhause“.

Über welche Plattform läuft die Videosprechstunde?

Unsere Teleberatungen laufen über das zertifizierte Web-Portal der arztkonsultation ak GmbH.

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Videosprechstunde erforderlich?

Zur Teilnahme benötigen Sie einen Desktop, ein Tablet oder ein Smartphone mit Kamera und Mikrofon sowie einen Internetanschluss. Als Internet Browser eignen sich Firefox und Google Chrome (für Desktops und Android-Smartphones) und Safari (für Apple-Geräte).
Wenn Sie keines dieser Geräte besitzen oder keinen Zugang zu Internet haben, berate ich Sie gerne telefonisch.

Ich habe keinen Computer und kein Handy. Kann ich trotzdem eine Videosprechstunde ausmachen?

Ja. Ich berate Sie auch gerne telefonisch. Vereinbaren Sie einfach telefonisch unter 089 175505 einen Termin für eine Tele-Sprechstunde. Wir schicken Ihnen dann unseren Vorab-Fragebogen per Post, den Sie ausgefüllt an uns zurücksenden.

Wie steht es um die Datensicherheit der Videosprechstunde?

Die Videosprechstunde erfüllt strengste Anforderungen zur Datensicherheit. Das Web-Portal der arztkonsultation ak GmbH ist nach internet privacy standards (ips) zertifiziert. Es entspricht den Anforderungen an die technischen Verfahren zur Videosprechstunde der Kassenärztlichen Bundesvereinigung in Deutschland.
Die Internet-Verbindung ist Ende-zu-Ende verschlüsselt. Das heißt, die Verschlüsselung und Entschlüsselung erfolgen direkt auf den Endgeräten der Benutzer. Der Server, über den die Daten laufen, kann nicht auf unverschlüsselte Daten zugreifen. Der Server wird in Deutschland gehostet und auf ihm werden keine Daten gespeichert. Die Daten der Online-Beratung werden mit dem Ende der Sprechstunde gelöscht.