Soziales Engagement

Seit 2010 engagiert sich die Praxis Dr. Zimmer für bessere Lebensbedingungen der notleidenden Menschen im Land Benin in Westafrika. Bei einer Reise nach Benin lernte Dr. Zimmer die große Armut der Menschen dort kennen und gründete daraufhin mit Freunden den gemeinnützigen Verein „Freunde Benins e.V.“. Dessen Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich, so dass 100% der gesammelten Spenden vor Ort ankommen.

Seit Vereinsgründung haben die „Freunde Benins“ acht Schulen und 15 Brunnen baut, weit über tausend Moskitonetze als Malariaprophylaxe an Menschen verteilt und eine landwirtschaftliche Kooperative unterstützt, die die Ernährungssituation der Menschen um ein Vielfaches verbessert.

Gemeinsam mit seinen Patienten unterstützt die Praxis Dr. Zimmer den Bau von Schulen und Schulbrunnen. Nach dem Motto „1+1“ gibt die Praxis für jeden Euro Patientenspende einen Euro Praxisspende dazu. Durch dieses gemeinsame Engagement konnte die Praxis Dr. Zimmer die Arbeit von Freunde Benins e.V. bisher mit mehr als 20.000 Euro unterstützen. Dafür dankt Dr. Zimmer allen Spendern.

Mehr über die Arbeit des gemeinnützigen Vereins Freunde Benins e.V. erfahren Sie unter www.freundebenins.de.