Zahnprophylaxe und professionelle Zahnreinigung in unserer Fachpraxis in München

Leben krankmachende Bakterien auch im gesunden Mund?

Ja. Auch wenn die Parodontitis oder die Periimplantitis erfolgreich behandelt sind und die Bakterieninfektion abgeheilt ist, leben potentiell krankmachende Bakterien im Mund. Die natürliche Bakterienflora umfasst bis zu 700 verschiedene Bakterienarten, darunter auch krankmachende Bakterien. Diese Pathogene sind vorwiegend Anaerobier, also Keime, die in Bereichen leben, in denen wenig oder kein Sauerstoff vorhanden ist. In der gesunden Mundflora sind diese krankmachenden Bakterien nur in geringen Mengen vorhanden. Außerdem werden sie von schützenden, aerobischen Bakterien „im Schach gehalten“.

Zahnprophylaxe München

Warum sind Zahnprophylaxe und professionelle Zahnreinigung nötig?

Zahnbelag, die sogenannte Zahnplaque, besteht zu etwa 80% aus Bakterien. Wenn die Menge der Zahnplaque zunimmt, dann entstehen in der Tiefe des Zahnbelags Bereiche, an denen wenig oder kein Sauerstoff vorhanden ist. Das verbessert den Lebensraum für krankmachende Anaerobier, während schützende aerobische Bakterien in Bedrängnis geraten. Zunehmender bakterieller Zahnbelag entzündet das Zahnfleisch, das daraufhin anschwillt. Dadurch vertiefen sich die natürlichen Zahnfleischfurchen so dass Bakterienschlupfwinkel ohne Sauerstoff entstehen. Um das zu verhindern und um das Zahnfleisch gesund zu halten, ist eine regelmäßige professionelle Reinigung der Zähne unverzichtbar. Die spezielle Zahnfleischnachsorge bei Parodontitis und Periimplantitis nennt man unterstützende Parodontaltherapie (UPT). Unsere Fachpraxis ist auf professionelle Zahnreinigung und auf unterstützende Parodontaltherapie spezialisiert.

Wie erfolgt die professionelle Zahnreinigung?

Die Hygienikerinnen unserer Praxis in München stellen zunächst den aktuellen Mundhygienestatus fest. Sie beraten die Patienten über ihre optimale persönliche Putztechnik und die besten Hilfsmittel zur Zahnpflege. Anschließend reinigen sie die Zähne schonend und umfassend und entfernen die Zahnplaque, den Zahnstein und die sonstigen Zahnbeläge. Dabei erfährt die Reinigung der Zahnzwischenräume und Zahnfleischfurchen, welches die Hauptschlupfwinkel für krankmachende Anaerobier sind, besondere Aufmerksamkeit. Zum Abschluss erhalten die gereinigten Zähne eine glänzende Politur.

Lassen Sie sich von Dr. Zimmer über Ihre Zahnprophylaxe beraten.
Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Fachpraxis in München zur Untersuchung und professionellen Reinigung Ihrer Zähne.

Bei uns erhalten Sie das Beste – Ihre Zähne.